Fernöstlich

 

Tai Chi Chuan (Lee-Stil) für Anfänger

3.01.06.2017, Thomas Schnabel

Die chinesische Bewegungskunst Tai-Chi-Chuan besteht aus einer Abfolge von langsamen und weich fließenden Bewegungen, die durch Atemübungen, Partnerübungen, einfache Meditation und taoistische Yogaelemente ergänzt werden. Die Erfahrung der entspannten Bewegung aus der Körpermitte heraus hat auch einen entspannenden und beruhigenden Einfluss auf die Psyche. Der Kurs ist in sich abgeschlossen, wird jedoch bei Interesse der Teilnehmer weitergeführt werden.
Bitte eine Decke mitbringen und bequeme Kleidung tragen!

Termin: Do., 31.08.2017, 18.30 – 20.00 Uhr, 10 Termine (20 UE)

Gebühr: Zwischen 68,00 € bei 10 TN und 136,00 € bei 5 TN

Ort: Raum 10

Anmeldeschluss: Do., 24.08.2017

 

  

Kung-Fu (Windhand-Stil)

3.01.07.2017, Thomas Schnabel

Dieser Kurs führt weiter in die Grundtechniken des Kung-Fu im Windhand-Stil ein. Er setzt den Kurs des letzten Semesters fort, ist aber auch offen für Neueinsteiger. Der weiche Windhand-Kampfkunststil ist für Männer und Frauen jeden Alters geeignet. Er zeichnet sich durch schnelle, flexible Bewegungen und Ausweichmanöver aus und schult neben der körperlichen Beweglichkeit auch die geistige Wachheit, Aufmerksamkeit und Reaktionsfähigkeit. Das Erlernen einfacher und wirkungsvoller Möglichkeiten, sich in Konfliktsituationen zu behaupten, führt auch zu einem selbstsicheren Auftreten im Alltag.

Bitte lockere Kleidung tragen!

Termin: Do., 31.08.2017, 20.15 – 21.45 Uhr, 10 Termine (20 UE)

Gebühr: Zwischen 68,00 € bei 10 TN und 136,00 € bei 5 TN

Ort: Raum 10

Anmeldeschluss: Do., 24.08.2017


 

  

Waldbaden - Shinrin Yoku


3.01.08.2017,
Monique Theuerkauf

1982 prägte das japanische Ministerium für Landwirtschaft, Forsten und Fischerei den Begriff "Shinrin Yoku". Er beschreibt den Kontakt mit und unter der Atmosphäre des Waldes. Wir können den Betriff als "Waldbaden" übersetzen. Inzwischen ist Shinrin Yoku in Japan und Südkorea zu einem festen Bestandteil der Gesundheitsvorsorge geworden, ja hat sich sogar zur so genannten Wald-Therapie entwickelt.

Doch unser Besuch im Wald wird vielleicht ein bisschen anders sein, als Sie es sich jetzt vorstellen. Wir werden nicht einfach nur spazieren gehen - wir werden aber auch kein Survival Training auf abgelegenen Wegen betreiben. Wir werden eintauchen in eine Welt voller kleiner Wunder und entdecken, dass wir wieder eins sein können mit der Natur.

Erleben Sie die Natur als Kraft-Quelle. Gemeinsam - bewusst und gemächlich, mit vielen Pausen - bewegen Sie sich im Wald, nehmen sich Zeit, immer wieder inne zu halten, sich zu besinnen, um dort anzukommen, wo Sie gerade sind - im Kontakt mit der Umgebung und der Waldatmosphäre. Immer wieder erhalten Sie Anregungen und Einladungen das "Hier und Jetzt" wahrzunehmen. Darin unterstützen Sie Achtsamkeitsübungen, Naturbeobachtung, Wahrnehmung über die Sinne, Atemübungen, einige sanfte Qi Gong-Übungen (im Stand) sowie Gehmeditationen.

Bitte wetterangepasste Kleidung und bequemes Schuhwerk tragen. Und ggf. etwas zu trinken mitbringen.

Termin: Sa., 19.08.2017, 15.00 – 17.00 Uhr, 5 Termine (13,3 UE)

Gebühr: Zwischen 45,30 € bei 10 TN und 113,30 € bei 4 TN

Ort: Treffpunkt wird bei Kursanmeldung bekanntgegeben

Anmeldeschluss: Mo., 14.08.2017

 

  

Wochenendworkshop: Waldbaden - Shinrin Yoku

3.01.09.2017, Monique Theuerkauf

Seminarinhalt siehe Kursnummer: 3.01.08.2017

Termin: So., 24.09.2017, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Termin (2,6 UE)

Gebühr: Zwischen 8,90 € bei 10 TN und 22,30 € bei 4 TN

Ort: Treffpunkt wird bei Kursanmeldung bekanntgegeben

Anmeldeschluss: Mo., 18.09.2017

 

 

Wochenendworkshop: Waldbaden - Shinrin Yoku

3.01.10.2017, Monique Theuerkauf

Seminarinhalt siehe Kursnummer: 3.01.08.2017

Termin: So., 08.10.2017, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Termin (2,6 UE)

Gebühr: Zwischen 8,90 € bei 10 TN und 22,30€bei4TN

Ort: Treffpunkt wird bei Kursanmeldung bekanntgegeben

Anmeldeschluss: Mi., 04.10.2017